Vertreterversammlung 2019

Die ordentliche Vertreterversammlung 2019 für das Geschäftsjahr 2018 der VR Bank Bamberg eG findet am

Dienstag, 28.05.2019,
Kulturboden Hallstadt,
An der Marktscheune 1, 96103 Hallstadt

um 18:30 Uhr

statt.

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2018, Vorlage des Jahresabschlusses 2018 und Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses
3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit
4. Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrats hierzu
5. Beratung über den Prüfungsbericht und Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichts
6. Feststellung des Jahresabschlusses 2018 und Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses 2018
7. Turnusmäßige Wahlen des Aufsichtsrates
8. Verschmelzung mit der Volksbank Forchheim eG
• Information über den vorgesehenen Zusammenschluss und Erläuterung des Verschmelzungsvertrages
• Verlesen des Prüfungsgutachtens des Prüfungsverbandes
• Beschlussfassung über den Zusammenschluss mit der Volksbank Forchheim eG und  Genehmigung des Verschmelzungsvertrages
9. Beschlussfassung über die Entlastung
a) der Mitglieder des Vorstandes
b) der Mitglieder des Aufsichtsrates
10. Nominierung der Aufsichtsratsmitglieder für die vereinigte Bank
11. Nominierung/Wahl der Mitglieder für den Wahlausschuss
12. Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Gem. § 82 UmwG liegen ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung folgende Unterlagen in der Hauptstelle Bamberg Kundenzentrum und den Geschäftsstellen Breitengüßbach, Hallstadt, Hirschaid und Scheßlitz zu den üblichen Öffnungszeiten zur Einsicht der Mitglieder/Vertreter aus:

  • Entwurf des Verschmelzungsvertrages
  • Verschmelzungsbericht
  • Jahresabschlüsse und Lageberichte incl. Bericht des Aufsichtsrats der Geschäftsjahre 2016, 2017, 2018 der beteiligten Genossenschaften
  • Gutachten des gesetzlichen Prüfungsverbandes

Veröffentlichung:  09.05.2019, 16:42 Uhr