SV Würgau

VR Bank Bamberg unterstützt mit 1.000 Euro

Das Dachgeschoss des Würgauer Vereinsheims wird zum neuen Jugendraum umgebaut. An den Kosten beteiligt sich die VR Bank Bamberg und stellt 1.000 Euro zur Verfügung.

Den Scheck über die Zuwendung übergaben Vorstandsmitglied Bernhard Lamprecht und Kunden- berater in der Geschäftsstelle Scheßlitz, Manfred Ruhl an den Vertreter des SV Würgau, Matthias Hartmann.

Die VR Bank Bamberg wünscht gutes Gelingen und
weiterhin viel Erfolg.

v.l.n.r. Vorstandsmitglied Bernhard Lamprecht (VR Bank Bamberg), Matthias Hartmann (SV Würgau) und Kundenberater Manfred Ruhl (VR Bank Bamberg, Geschäftsstelle Scheßlitz)